Allgemeine Geschäftsbedingungen

  • AnyVan
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen

Nutzungsbedingungen für die Website

Diese Seite enthält (zusammen mit den Dokumenten, auf die in ihr Bezug genommen wird) die Nutzungsbedingungen, unter denen Sie unsere Website www.Anyvan.de (unsere Website) nutzen dürfen. Teil 1 (Allgemeine Bestimmungen) gilt für alle Nutzer unserer Website, während Teil 2 (Bestimmungen für registrierte Nutzer) auf alle Anwendung findet, die sich auf unserer Website registrieren.

Bitte lesen Sie diese Nutzungsbedingungen sorgfältig, bevor Sie die Website nutzen. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie, dass Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren und dass Sie sich zu ihrer Befolgung verpflichten. Wenn Sie mit diesen Nutzungsbedingungen nicht einverstanden sind, nutzen Sie bitte unsere Website nicht.

TEIL 1: ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

1. Definitionen

  • Für diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten folgende Definitionen:
  • Standards für Inhalte bezeichnet unsere Standards für Inhalte, wie sie in Klausel 3 geregelt sind.
  • Gebühren bezeichnet die nach den Regelungen in Klausel 25 an uns zu zahlenden Gebühren.
  • Registrierter Nutzer bezeichnet einen Nutzer, der nach den in Klausel 17 enthaltenen Regelungen registriert ist.
  • Nutzer bezeichnet jeden Nutzer dieser Website.
  • Nutzungsbedingungen bezeichnet die Bedingungen, die in Teil 1 (Allgemeine Bestimmungen) und Teil 2 (Bestimmungen für registrierte Nutzer) geregelt sind.

2. Informationen zum Unternehmen

www.anyvan.de ist eine von Anyvan Germany Limited (nachfolgend „Wir“) betriebene Website. Wir sind eine in England und Wales unter der Handelsregisternummer 07873441 eingetragene Limited Company und haben unseren Firmensitz in 5th floor - The Triangle, 5-17 Hammersmith Grove, London W6 0LG. Unsere Hauptgeschäftsanschrift ist 5th floor - The Triangle, 5-17 Hammersmith Grove, London W6 0LG.

3. Zugang zu unserer Website

1.1 Allgemeines
  1. 1.1.1 Der Zugang zu unserer Website ist nur zeitlich beschränkt gestattet, und wir behalten uns das Recht vor, die Dienste, die wir über unsere Website anbieten, ohne vorherige Ankündigung einzustellen oder zu erweitern (siehe unten). Wir sind nicht haftbar, wenn unsere Website zu irgendeinem Zeitpunkt oder Zeitraum, gleichgültig aus welchem Grund, nicht verfügbar ist.
  2. 1.1.2 Wir sind berechtigt, von Zeit zu Zeit den Zugang der registrierten Nutzer zu einigen Teilen unserer Website oder zu unserer gesamten Website einzuschränken.
  3. 1.1.3 Wenn Sie einen Nutzer-Identifizierungscode, ein Passwort oder sonstige Informationen als Bestandteil unserer Sicherheitsmaßnahmen erhalten oder auswählen, müssen Sie diese sicher aufbewahren und vertraulich behandeln und dürfen diese nicht an Dritte übermitteln. Wir sind berechtigt, Nutzer-Identifizierungscodes oder Passwörter, unabhängig davon, ob diese von Ihnen ausgewählt oder von uns zugeteilt wurden, jederzeit zu deaktivieren, wenn Sie unserer Meinung nach gegen die in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Regelungen verstoßen haben.
  4. 1.1.4 Sie sind dafür verantwortlich, alle Vorbereitungen zu treffen, die für Ihren Zugang zu unserer Website notwendig sind. Sie sind ebenfalls dafür verantwortlich sicherzustellen, dass alle Personen, die über Ihre Internetverbindung auf unsere Website zugreifen, die vorliegenden Nutzungsbedingungen kennen und befolgen.
2.1 Untersagte Nutzungsweise

Sie dürfen unsere Website nur für rechtmäßige Zwecke nutzen. Sie dürfen unsere Website nicht nutzen:

  1. 2.1.1 in einer Weise, die geltende örtliche, inländische oder internationale Gesetze oder Vorschriften verletzt.
  2. 2.1.2 in rechtswidriger oder betrügerischer Weise oder mit rechtswidrigen oder betrügerischen Absichten oder Folgen.
  3. 2.1.3 um Material zu senden, wissentlich zu empfangen, hochzuladen, herunterzuladen, zu nutzen oder wiederzuverwenden, das nicht mit unseren Standards für Inhalte übereinstimmt.
  4. 2.1.4 um unerwünschtes oder ungenehmigtes Anzeigen- oder Werbematerial oder andere Formen ähnlicher Angebotsmaterialien (Spam) zu übertragen oder deren Übertragung zu versuchen.
  5. 2.1.5 um wissentlich Daten zu übertragen oder Material zu senden oder hochzuladen, das Viren oder andere Schadprogramme oder ähnliche Computercodes enthält, die dazu gestaltet wurden, den Betrieb von Computersoftware oder Computerhardware zu beeinträchtigen.
  6. 2.1.6 um irgendeinen Teil unserer Website unter Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen nachzubilden, zu vervielfältigen, zu kopieren oder weiterzuverkaufen.
  7. 2.1.7 um auf irgendwelche Teile unserer Website oder auf ein Gerät oder ein Netzwerk, auf dem unsere Website gespeichert ist, oder auf Software, die für das Anbieten unserer Website genutzt wird, oder auf Geräte oder Netzwerke oder Software, die im Eigentum Dritter stehen oder von Dritten genutzt werden, unbefugt Zugriff zu nehmen, sie zu stören, zu beschädigen oder zu unterbrechen.
2.2 Standards für Inhalte
  1. 2.2.1 Die unten dargestellten Standards gelten für sämtliches Material, das Sie zu unserer Website beitragen (Beiträge) und zu den interaktiven Diensten, die mit ihr verbunden sind.
  2. 2.2.2 Die Standards gelten für jeden Teil der Beiträge sowie für die Beiträge als Ganzes.
  3. 2.2.3 Beiträge müssen:
  4. 2.2.3.1 korrekt sein (wo sie Tatsachen angeben).
  5. 2.2.3.2 ernsthaft gehalten sein (wo sie Meinungen äußern).
  6. 2.2.3.3 mit dem im Vereinigten Königreich von Großbritannien und Nordirland geltenden Recht und mit dem Recht des Landes, von dem aus sie versendet werden, übereinstimmen.
  7. 2.2.4 Beiträge dürfen nicht:
  8. 2.2.4.1 Material erhalten, das in Bezug auf irgendeine Person ehrenrührig ist.
  9. 2.2.4.2 Material enthalten, das obszön, anstößig, hasserfüllt oder aufrührerisch ist oder mit dem für sexuell eindeutiges Material oder für Gewalt geworben wird.
  10. 2.2.4.3 die Diskriminierung aufgrund von Rasse, Geschlecht, Religion, Nationalität, Behinderung, sexueller Orientierung oder Alter fördern.
  11. 2.2.4.4 Urheberrechte, Datenbankrechte oder Markenrechte anderer verletzen.
  12. 2.2.4.5 dazu geeignet sein, einen anderen zu täuschen.
  13. 2.2.4.6 unter Verletzung von rechtlichen Pflichten, wie etwa Vertragspflichten oder Geheimhaltungspflichten, erstellt werden, die gegenüber einem Dritten bestehen.
  14. 2.2.4.7 Eine rechtswidrige Handlung fördern oder für sie werben.
  15. 2.2.4.8 dazu geeignet sein, einen anderen zu belästigen, zu verärgern, zu beschämen, zu beunruhigen oder zu stören.
  16. 2.2.4.9 genutzt werden, um sich für eine andere Person auszugeben oder die eigene Identität oder die Verbindung zu einer anderen Person falsch darzustellen.

4. Aussetzung und Kündigung

  1. 2.3 Wir behalten uns das Recht vor, Feststellungen zu treffen, ob durch Ihre Nutzung unserer Website eine Verletzung der vorliegenden Nutzungsbedingungen begangen wurde. Wenn eine solche Verletzung eingetreten ist, können wir die von uns als angemessen erachteten Maßnahmen treffen.
  2. 2.4.2 Eine wesentliche Verletzung kann dazu führen, dass wir eine oder alle der folgenden Maßnahmen ergreifen:
  3. 2.4.2.1 Sofortiger, vorübergehender oder endgültiger Widerruf Ihres Rechts zur Nutzung unserer Website.
  4. 2.4.2.2 Sofortige, vorübergehende oder endgültige Entfernung aller von Ihnen auf unsere Website hochgeladenen Postings oder Materialien.
  5. 2.4.2.3 Ausspruch einer Verwarnung gegen Sie.
  6. 2.4.2.4 Durchführung eines gerichtlichen Verfahrens zur Rückerstattung aller Kosten aufgrund von Schadensersatzansprüchen gegen Sie (insbesondere unter Einbeziehung angemessener Rechts- und Verwaltungskosten), die sich aus der Verletzung ergeben.
  7. 2.4.2.5 Weitere rechtliche Maßnahmen gegen Sie.
  8. 2.4.2.6 Weitergabe solcher Informationen an die Strafverfolgungsbehörden, soweit wir dies angemessenerweise für notwendig erachten.
  9. 2.5 Wir schließen die Haftung für Maßnahmen aus, die als Reaktion auf Verletzungen dieser Nutzungsbedingungen ergriffen werden. Die in diesen Nutzungsbedingungen beschriebenen Maßnahmen sind nicht abschließend, und wir sind berechtigt, auch andere Maßnahmen zu ergreifen.

5. Rechte am geistigen Eigentum

  1. 2.6 Wir sind die Eigentümer oder Lizenznehmer aller Rechte am geistigen Eigentum auf unserer Website und an dem Material, das auf ihr veröffentlicht ist. Diese Werke sind durch Urheberrechtsgesetze und -abkommen weltweit geschützt. Alle derartigen Rechte werden vorbehalten.
  2. 2.7 Sie dürfen ein Exemplar von jeder Seite unserer Website für Ihren privaten Gebrauch ausdrucken oder Auszüge herunterladen, und Sie dürfen andere innerhalb Ihrer Organisation auf das auf unsere Website gestellte Material aufmerksam machen.
  3. 2.8 Sie dürfen die Papierkopien oder digitalen Kopien des Materials, das Sie ausgedruckt oder heruntergeladen haben, auf keine Weise verändern.
  4. 2.9 Unser Status (und der jeder anderen identifizierten Person, die Beiträge erbracht hat) als Autoren des Materials auf unserer Website muss jederzeit anerkannt werden.
  5. 2.10 Sie dürfen keinerlei Bestandteile des Materials auf unserer Website für gewerbliche Zwecke nutzen, ohne hierfür von uns oder von unseren Lizenzgebern eine Lizenz einzuholen.

6. Vertrauen auf gepostete Informationen

Kommentare und sonstige Materialien, die auf unserer Website gepostet sind, sind nicht dazu bestimmt, als Rat zu dienen, auf dem Vertrauen begründet werden sollte. Wir lehnen daher jegliche Haftung und Verantwortlichkeit ab, die auf das Vertrauen gestützt wird, das Besucher unserer Website oder andere Personen, die gegebenenfalls von ihren Inhalten informiert wurden, auf solche Materialien setzen.

7. Unsere Website ändert sich regelmäßig

Wir sind bestrebt, unsere Website regelmäßig zu aktualisieren, und können die Inhalte jederzeit ändern. Wenn sich die Notwendigkeit hierfür ergibt, können wir den Zugang zu unserer Website aussetzen oder sie für unbestimmte Zeit schließen. Die auf unserer Website enthaltenen Materialien können jederzeit überholt sein, und wir unterliegen keiner Verpflichtung, solches Material zu aktualisieren.

8. Unsere Haftung

  1. 2.11.1 Das auf unserer Website dargestellte Material wird ohne Garantien, Bedingungen oder Gewährleistungen in Bezug auf seine Richtigkeit zur Verfügung gestellt. Im gesetzlich zulässigen Rahmen schließen wir hiermit Folgendes ausdrücklich aus:
  2. 2.11.1 Alle Bedingungen, Gewährleistungen und sonstige Regelungen, die andernfalls nach Gesetz, Gewohnheitsrecht oder Billigkeitsrecht stillschweigend Anwendung finden könnten.
  3. 2.11.2 Jegliche Haftung für unmittelbare, mittelbare oder Folgeschäden, die einem Nutzer im Zusammenhang mit unserer Website oder ihrer Nutzung, der Unfähigkeit zu ihrer Nutzung oder aufgrund der Folgen der Nutzung unserer Website entstehen, sowie für Websites, die mit ihr durch einen Link verbunden sind, und für sämtliches Material, das auf ihr gepostet ist, einschließlich insbesondere jede Haftung für entgangene Einkünfte oder Umsätze, entgangene Geschäftsmöglichkeiten, Gewinne oder Aufträge, den Verlust erwarteter Einsparungen, Datenverluste und Verluste am Goodwill oder jegliche anderen Schäden oder Verluste, gleich welcher Art und ungeachtet ihrer Entstehung und ob sie durch unerlaubte Handlung (einschließlich Fahrlässigkeit), Vertragsverletzung oder auf andere Weise verursacht sind, selbst wenn sie vorhersehbar waren. Dabei wird vorausgesetzt, dass diese Regelung nicht die Geltendmachung von Ansprüchen auf Ersatz von Verlusten oder Schäden an Ihnen gehörenden beweglichen Sachen oder von sonstigen Ansprüchen auf Ersatz direkter finanzieller Schäden hindert, die nicht durch eine der oben genannten Kategorien ausgeschlossen sind.
  4. 2.12 Ortsangaben und Karten werden nur zu Orientierungszwecken zur Verfügung gestellt. Sie stützen sich auf Postleitzahlen und können daher keinen genauen Hinweis zur Lage eines Grundstücks geben. Für die Richtigkeit der Postleitzahlen oder der Ortsangaben wird keine Haftung übernommen.
  5. 2.13 Dies beeinträchtigt nicht unsere Haftung für Todesfälle oder Personenschäden, die durch unsere Fahrlässigkeit entsteht, oder unsere Haftung für betrügerische falsche Darstellungen oder für falsche Angaben zu wesentlichen Angelegenheiten oder jegliche andere Haftungsverpflichtung, die nach dem geltenden Recht nicht ausgeschlossen oder beschränkt werden kann.

9. Informationen über Sie und Ihre Besuche auf unserer Website

Wir verarbeiten Ihre Daten in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzrichtlinie Datenschutzrichtlinie. Indem Sie unsere Website benutzen, stimmen Sie einer solchen Datenverarbeitung zu und versichern, dass alle Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, korrekt sind.

10. Hochladen von Material auf unsere Website

  1. 2.14 Wenn Sie eine Funktion nutzen, die Ihnen das Hochladen von Material auf unsere Website erlaubt, oder wenn Sie mit anderen Nutzern in Kontakt treten, müssen Sie unsere Standards für Inhalte einhalten. Sie sichern uns zu, dass alle derartigen Beiträge mit diesen Standards übereinstimmen, und Sie haben uns für jede Verletzung dieser Zusicherung Schadensersatz zu leisten.
  2. 2.15 Sämtliches Material, das Sie auf unsere Website hochladen, wird als nicht vertrauliches und nicht geschütztes Material betrachtet, und wir haben das Recht, solches Material zu beliebigen Zwecken zu nutzen, zu vervielfältigen, zu verbreiten und Dritten bekanntzugeben. Wir sind ebenfalls berechtigt, Ihre Identität gegenüber jedem Dritten offenzulegen, der geltend macht, dass von Ihnen gepostetes oder auf unsere Website hochgeladenes Material eine Verletzung seiner Rechte am geistigen Eigentum oder seines Persönlichkeitsrechts begründet.
  3. 2.16 Sie dürfen kein Material hochladen, das technisch schädlich ist (einschließlich insbesondere Computerviren, logische Bomben, Trojaner, Würmer, schädliche Komponenten, korrumpierte Daten oder sonstige bösartige Software oder schädliche Daten).
  4. 2.17 Wir sind Dritten gegenüber nicht für den Inhalt oder für die Richtigkeit des Materials verantwortlich oder haftbar, das Sie oder irgendein anderer Nutzer auf unsere Website gepostet hat.
  5. 2.18 Wir sind berechtigt, sämtliches Material und alle Postings zu entfernen, die Sie auf unsere Website gestellt haben, wenn solches Material unserer Auffassung nach nicht den Standards für Inhalte entspricht.

11. Verlinkungen auf unsere Website

  1. 2.19 Sie dürfen einen Link auf unsere Homepage setzen, sofern Sie dies auf faire und rechtmäßige Weise tun und nicht unseren Ruf schädigen oder ausnutzen. Sie dürfen einen Link jedoch nicht auf eine Weise setzen, dass der Eindruck irgendeiner Form von Verbindung, Zustimmung oder Billigung von unserer Seite besteht, wo eine solche nicht existiert.
  2. 2.20 Sie dürfen keinen Link von einer Website aus setzen, die Ihnen nicht gehört.
  3. 2.21 Unsere Website darf weder in einem Rahmen auf einer anderen Website dargestellt werden, noch dürfen Sie einen Link auf irgendeinen anderen Teil unserer Website als unsere Homepage setzen. Wir behalten uns das Recht vor, die Zustimmung zur Verlinkung jederzeit mit sofortiger Wirkung zu widerrufen. Die Website, von der aus Sie die Verlinkung vornehmen, muss in jeder Hinsicht unseren Standards für Inhalte entsprechen.
  4. 2.22Wenn Sie Material von unserer Website auf andere Weise als oben dargestellt nutzen möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte an info@anyvan.de.

12. Verlinkungen von unserer Website

Wo unsere Website Links auf andere Websites und Ressourcen enthält, die von Dritten angeboten werden, stellen wir diese Links nur zu Informationszwecken zur Verfügung. Wir haben keine Kontrolle über die Inhalte solcher Websites oder Ressourcen und akzeptieren keine Haftung für diese oder für irgendwelche Verluste oder Schäden, die Sie bei deren Nutzung möglicherweise erleiden.

13. Gerichtsstand und anwendbares Recht

Für sämtliche Ansprüche, die aus oder im Zusammenhang mit einem Besuch unserer Website entstehen, sind ausschließlich die englischen Gerichte zuständig, obgleich wir uns das Recht vorbehalten, gegen Sie gerichtliche Verfahren wegen Verletzung dieser Nutzungsbedingungen auch in Ihrem Wohnsitzstaat oder jedem anderen maßgeblichen Land zu führen.

Diese Nutzungsbedingungen und alle Streitfälle oder Ansprüche zwischen uns, die aus oder im Zusammenhang mit ihnen, ihrem Gegenstand oder ihrer Gestaltung entstehen (einschließlich außervertragliche Streitfälle oder Ansprüche), regeln sich nach Inhalt und Auslegung nach dem Recht von England und Wales.

14. Nutzung von AnyVan

Kein Nutzer darf das Wort „Anyvan“ oder eine Abwandlung, die das Wort „Anyvan“ enthält, als Marke oder als ähnliches Recht am geistigen Eigentum übernehmen oder nutzen.

15. Änderungen

Wir können diese Nutzungsbedingungen jederzeit durch Änderung dieser Seite überarbeiten. Es wird erwartet, dass Sie diese Seite von Zeit zu Zeit überprüfen, um von etwaigen von uns vorgenommenen Änderungen Kenntnis zu nehmen, da diese Änderungen nach ihrer Vornahme für Sie bindend sind. Einige der in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Bestimmungen können auch durch Regelungen oder Mitteilungen ersetzt werden, die an anderer Stelle auf unserer Website veröffentlicht sind.

16. Ihre Anliegen

Wenn Sie Anliegen zu Material haben, das auf unserer Website erscheint, nehmen Sie bitte mit report@anyvan.com Kontakt auf.

TEIL 2: BESTIMMUNGEN FÜR REGISTRIERTE NUTZER

17. Registrierung

  1. 2.23 Registrierte Nutzer müssen:
  2. 2.23.1 mindestens 18 Jahre alt sein, sowie
  3. 2.23.2 stets aktuelle und vollständige Kontaktdaten angeben und stets eine gültige Email-Adresse haben.
  4. 2.24 Registrierte Nutzer dürfen keine falschen Angaben zu ihrer Identität machen.
  5. 2.25 Wir behalten uns das Recht vor, Ihre Registrierung jederzeit und aus beliebigem Grund abzulehnen, ohne Sie hiervon zu benachrichtigen.
  6. 2.26 Wenn Sie sich im Namen eines Unternehmens oder einer juristischen Person bei uns anmelden, bestätigen Sie bei der Registrierung, dass Sie ordnungsgemäß ermächtigt sind, das Unternehmen bzw. die juristische Person, in deren Vertretung Sie die Registrierung vornehmen, zu binden.

18. Unser Status

  1. 2.27 Wir bieten keine Transportdienste irgendwelcher Art an. Unsere Funktion besteht darin, ein Forum anzubieten, wo sich potenzielle Auftraggeber von Transportdienstleistungen (Käufer) und Unternehmen, die Transportdienstleistungen anbieten (Anbieter), finden können.
  2. 2.28 Es ist die Aufgabe der Parteien, sich gegenseitig auf der Basis der angefragten Dienstleistungen und der von jeder der Parteien angebotenen Vertragsbedingungen und Vergütungen auszuwählen. Wir nehmen keine Überprüfung der registrierten Nutzer vor und geben daher keinerlei Zusicherungen in Bezug auf die Fähigkeit einer Partei zur Erfüllung ihrer vertraglichen Verpflichtungen.
  3. 2.29 Bitte beachten Sie in Bezug auf sämtliche zwischen den Nutzern vorgenommenen Transaktionen, dass der daraus folgende Vertrag zwischen diesen Parteien besteht und den Geschäftsbedingungen dieses Anbieters oder anderen, zwischen den Parteien vereinbarten Bedingungen unterliegt. Die Parteien sollten alle für die Transaktion geltenden Geschäftsbedingungen prüfen.

19. Nutzung der Website

  1. 2.30 Die Website funktioniert wie folgt:
  2. 2.30.1 Die Käufer posten auf der Website die Anforderungen, die sie an die Transportdienste stellen (Käufereintrag).
  3. 2.30.2 Die Transportanbieter können ihre Dienstleistungen als Antwort auf jeden Käufereintrag nach Maßgabe ihrer eigenen Geschäftsbedingungen anbieten (Angebot). Die Angebote werden zu rechtlich bindenden Verträgen nach Maßgabe ihrer vollständigen ursprünglichen Geschäftsbedingungen, sobald sie von einem Käufer angenommen werden.
  4. 2.31 Käufereinträge und Angebote (nachfolgend zusammen die „Submissionen“) können moderiert werden. Die Bestimmung, ob eine Submission die Standards für Inhalte erfüllt oder nicht, liegt in unserem Ermessen.
  5. 2.32 Wir können keine Gewähr dafür übernehmen, wie schnell Submissionen auf der Website gepostet werden.
  6. 2.33 Wir haben keinerlei Verpflichtung Ihnen oder einer anderen Person gegenüber, die Website oder andere Dienste, die wir auf der Website anbieten, zu beaufsichtigen, zu überwachen oder zu moderieren. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugang zu Submissionen, die die Standards für Inhalte verletzen, zu entfernen oder zu unterbinden.

20. Submissionen

  1. 2.34 Submissionen dürfen sich nicht auf die Beförderung von Gütern beziehen, deren Transport gesetzlich verboten ist.
  2. 2.35 Submissionen, die sich auf die Beförderung von Gefahrengütern oder anderen Gütern, einschließlich Tiere, beziehen, deren Transport gesetzlich eingeschränkt ist, dürfen nur abgegeben werden, wenn diese Güter korrekt verpackt sind und in der Submission Folgendes klar angegeben ist:
  3. 2.35.1 Die Art der zu befördernden Güter; sowie
  4. 2.35.2 die Einzelheiten zur Transportmethode, die zur Erfüllung aller geltenden Gesetze und Vorschriften erforderlich ist.
  5. 2.35.3 Die volle Verantwortlichkeit für die Einhaltung aller Gesetze und Vorschriften in Bezug auf den Transport von Gefahrengütern oder Gütern, für die Beschränkungen gelten, liegt bei den entsprechenden Vertragsparteien. Parteien, die Güter unter Verletzung solcher Gesetze oder Vorschriften transportieren, können behördlichen und/oder strafrechtlichen Sanktionen unterliegen.

21. Kontaktdaten

  1. 2.36 Den registrierten Nutzern ist es nicht gestattet, Kontaktdaten zum Zwecke der Aufforderung zu Geschäftsabschlüssen außerhalb der Website beizufügen.
  2. 2.37 Anbieter müssen gemäß EU-Richtlinie über den elektronischen Geschäftsverkehr 2002 ihre Kontaktdaten, einschließlich der geografischen Adresse, unter der ihr Unternehmen niedergelassen ist, angeben.

22. Regeln für Anbieter

  1. 2.40 Die Anbieter müssen:
  2. 2.40.1 den über eine Transaktion mit dem Käufer geschlossenen Vertrag erfüllen;
  3. 2.40.2 die Dienstleistungen erbringen, für die sie die Zahlung akzeptiert haben; und
  4. 2.40.3 in jedem Angebot alle vom Käufer zu zahlenden Steuern, einschließlich der Mehrwertsteuer, und die Gebühren für die Transportleistungen angeben, ausgenommen der für die beförderten Güter zu zahlenden Einfuhr- oder Ausfuhrabgaben.
  5. 2.41 Die Anbieter dürfen nicht:
  6. 2.41.1 gegen ihr eigenes Angebot bieten oder Partner oder Mitarbeiter hierzu veranlassen;
  7. 2.41.2 erhebliche Falschdarstellungen zu ihren Dienstleistungen abgeben, indem sie die im Angebot dargestellten Geschäftsbedingungen und Leistungsbeschreibungen nicht erfüllen;
  8. 2.41.3 die Annahme der Zahlung für eine Dienstleistung verweigern, wenn ihr Angebot angenommen wurde; oder
  9. 2.41.4 versuchen, mit den Käufern direkten Kontakt aufzunehmen oder den Käufern ihre Unternehmensidentität oder ihre Kontaktdaten durch die Verwendung von Fotos, Bildern, Text oder Logos offenzulegen.

23. Regeln für Käufer

Die Käufer dürfen nicht:

  1. 2.43 auf ihre eigenen Angebote bieten, um die von den Anbietern abgegebenen Gebote herabzusetzen. Nutzer, die Angebote zur Erbringung von Dienstleistungen abgeben, müssen vollständig vom Käufer dieser Dienstleistungen unabhängig sein.
  2. 2.44 Weder die Käufer noch die Anbieter dürfen in Beantwortung eines Käufereintrags in eine Transaktion eingreifen oder ein Angebot zum Kauf oder zur Erbringung von Transportleistungen außerhalb der Website anbieten.

24. Feedback

  1. 2.45 Wir sind nicht verpflichtet, registrierten Nutzern eine detaillierte Überprüfung zu einem anderen registrierten Nutzer zur Verfügung zu stellen.
  2. 2.46 Für jede Transaktion können die Käufer und Anbieter durch die Abgabe eines Feedbacks sich gegenseitig eine Bewertung geben. Die Käufer und Anbieter können eine positive, eine negative oder eine neutrale Bewertung zusammen mit einem kurzen Kommentar abgeben.
  3. 2.47 Diese Bewertungen werden verwendet, um die Feedback-Punkte festzulegen. In den meisten Fällen erhalten die Nutzer:
  4. 2.47.1 +1 Punkt für jede positive Bewertung,
  5. 2.47.2 keinen Punkt für eine neutrale Bewertung,
  6. 2.47.3 -1 Punkt für jede negative Bewertung.
  7. 2.48 Die Anbieter dürfen in ihren Angeboten oder Verkaufsbedingungen keine Bedingungen aufnehmen, die den Käufer bei der Abgabe eines Feedbacks einschränken oder hindern.
  8. 2.49 Die Käufer dürfen den Anbietern nicht mit einem negativen oder neutralen Feedback drohen, um Güter oder Dienstleistungen zu erhalten, die nicht im ursprünglichen Käufereintrag enthalten waren.
  9. 2.50 Die Anbieter dürfen von den Käufern nicht die Abgabe eines bestimmten Feedbacks verlangen. Die Anbieter dürfen nicht verlangen, dass Käufer ein bestehendes Feedback zurückziehen. Diese Verbote gelten für alle Feedback-Aktivitäten, gleichgültig ob sie vor, während oder nach der Erbringung der Dienstleistungen erfolgen, die im ursprünglichen Käufereintrag beschrieben sind.
  10. 2.51 Feedback-Kommentare müssen den Regeln für das Feedback entsprechen, die auf der Website angegeben sind. AnyVan behält sich das Recht vor, vom Käufer oder vom Anbieter abgegebene Feedbacks ohne die vorherige Zustimmung der Parteien zu entfernen oder zu ändern.

25. Gebühren

  1. 2.52 Die Nutzung der Website ist für die Käufer kostenfrei. Vom Käufer ist eine Vermittlungsgebühr zu zahlen, wenn ein Angebot akzeptiert wird. Die zu zahlenden Vermittlungsgebühr wird vom Gesamtbetrag des Angebots, das angenommen wurde, abgezogen. Die Zahlung des fälligen Restbetrags ist vom Käufer direkt an den Anbieter in Übereinstimmung mit den Vertragsbedingungen und auf die zwischen beiden Parteien vereinbarte Weise zu leisten.
  2. 2.53 Die Vermittlungsgebühr ist ein prozentualer Betrag des vereinbarten Transportkostenpreis. Wenn der Transportkostenpreis zu niedrig ist, wird eine Mindestgebühr fällig.
  3. 2.54 Wir können unter bestimmten Umständen auf unser Recht, eine Vermittlungsgebühr zu erhalten, freiwillig verzichten, jedoch steht jeder derartige Verzicht vollständig in unserem eigenen Ermessen und erfolgt ohne Anerkenntnis einer Rechtspflicht hierzu.
  4. 2.55 Nach Annahme eines Angebots muss der Käufer die Vermittlungsgebühr an AnyVan zahlen. Wir nehmen diese Vermittlungsgebühr als Vertreter des Käufers entgegen. Die Höhe der Vermittlungsgebühr richtet sich nach der Angebotshöhe und liegt zwischen 10 - 35 %. Die Mindestgebühr beträgt 10€. Die Zahlung der Vermittlungsgebühr führt zum Kontaktdatenaustausch zwischen Käufer und Anbieter.
  5. 2.56 Die Anbieter sind für die Erhebung und Zahlung der gesamten Mehrwertsteuer verantwortlich, die im Zusammenhang mit der Erbringung der Leistungen an die Käufer anfällt.
  6. 2.57 Wir können die Berechnungsmethode für die Gebühren oder die Gebührensätze jederzeit dauerhaft oder für einen begrenzten Werbezeitraum oder einen sonstigen Zeitraum aussetzen, ändern oder auf sie verzichten. Alle Änderungen werden auf der Website veröffentlicht.

26. Kündigung

  1. 2.59 Transportverträge werden zwischen den Käufern und Anbietern geschlossen, sodass die Verhandlung und Vereinbarung von Vertragsaufhebungen und ihre Folgen die Angelegenheit dieser Parteien sind. Wenn eine Partei jedoch eine Kündigung ausspricht, bevor eine Transportdienstleistung erbracht wurde, und eine der Parteien im Anschluss ihre Vermittlungsgebühr zurückerstattet bekommen möchte, müssen sie eine Anforderung zur Rückzahlung an uns stellen. Innerhalb von 7 Tagen nach dem Datum der Annahme des Angebots oder solange keine angemessenen Bemühungen unternommen wurden, um die Bedingungen für die Vertragskündigung direkt zu vereinbaren, dürfen keine Anforderungen gestellt werden.
  2. 2.60 Wir werden alle Kündigungsanforderungen überprüfen. Wenn dies sachgerecht ist, wird die gekündigte Transportanfrage wieder als Eintrag auf der Website aufgenommen oder von dieser gelöscht. Die Vermittlungsgebühr kann nach unserem alleinigen Ermessen zurückerstattet werden. Jede Anforderung auf Rückerstattung der gezahlten Vermittlungsgebühr ist innerhalb von 30 Tagen nach Annahme des Angebots zu stellen. Anyvan kann nicht für Anforderungen haftbar gemacht werden, die außerhalb dieses Zeitrahmens liegen.

27. Kein Handelsvertreterverhältnis

Keine der hierin enthaltenen Regelungen soll ein Joint-Venture, eine Handelsvertretung oder eine gesellschaftsrechtliche Beziehung zwischen uns und unseren Nutzern begründen oder in diesem Sinne aufgefasst werden. Die Nutzer dürfen sich nicht so darstellen, als ob eine solche Beziehung mit uns bestünde.

28. Empfehlungsfunktion

  1. 2.81 Der Empfehlende erhält 10 Euro Anyvan Gutschrift 7 Tage nachdem ein qualifizierter Auftrag erteilt wurde.
  2. 2.82 Alle Gutschriften werden völlig im Ermessen von Anyvan gewährt und können vorübergehend oder dauerhaft verweigert werden wenn es notwendig erscheint. 10 Euro werden nur für neue Benutzer gezahlt.
  3. 2.83 Ein Benutzer der Guthaben durch Empfehlungen angesammelt hat, kann das Guthaben zum Wertverlust von 50% zur Auszahlung bringen. Auszahlungen erfolgen nur durch Paypal. Hierbei können Gebühren entstehen, für die der Empfänger aufkommt. Zur Auszahlung kommen nur beträge größer 25 Euro (= mindestens 50 Euro Anyvan Guthaben).
  4. 2.84 Starterguthaben auf Anyvan hat keinen Geldwert. Das Anyvan Starterguthaben kann nur zum Upgrade (zur Hochstufung) einer Anfrage, oder aber zum Verrechnen der Vermittlungsgebühr bei Auftragserteilung verwendet werden.
  5. 2.85 Starterguthaben wird nicht wieder gutgeschrieben wenn der Auftrag nicht ausgeführt wurde.
  6. 2.86 Qualifizierter Auftrag = Der erste Auftrag der erteilt wurde von einem neuen Anyvan Benutzer
    Starterguthaben = Guthaben, das auf das Anyvan Konto gebucht wird wenn ein neues Benutzerkonto mittels Empfehlungsfunktion eröffnet wird.

    Einführungsgutschrift = Betrag, der Nutzerkonten von AnyVan bei einer Kontoeröffnung gutgeschrieben wird.
  7. 2.87 Nur ein Konto pro Benutzer erlaubt. Guthaben ist nicht übertragbar.

Letzte Aktualisierung 15. November 2016

Wiederkehrender Kunde. Nicht zum ersten Mal bei AnyVan.
Akzeptierung eines Angebots um 19% größer!

Wiederkehrender Kunde. Hat schon mind. einen Auftrag über AnyVan erteilt.
Akzeptierung eines Angebots um 60% größer!

Kunde ist in Kontakt mit unserem AnyVan - Kundenservice.
Größere Chance, dass ein Angebot akzeptiert wird!